Dreiviertelblut & Münchner Symphoniker „live“

Der Grundstein für die Zusammenarbeit von Dreiviertelblut mit den Münchner Symphonikern liegt bereits r Jahre zurück. Während eines Konzerts der Band im Münchner Lustspielhaus kam der Intendantin des Orchesters, Annette Josef, eine Idee: „Könntet ihr euch vorstellen, mit uns, den Münchner Symphonikern, ein Orchesterprojekt zu machen? Eines, bei dem wir als Partner auf der Bühne stehen und unsere beiden Klangwelten zusammenbringen? Eure Melodien aufnehmen, eure Texte musikalisch kommentieren und neue Klangfarben hinzufügen?“

Als Resultat entstanden zwei großartige Konzerte (Herbst 2016, Prinzregententheater), die wir nun auch endlich auf Tonträger verewigen konnten – die „live“ CD ist seit 1.11.19  im Handel erhältlich.

Und wir freuen uns sehr, eine erneute Gelegenheit geschaffen zu haben, dass Sie das Projekt LIVE IN CONCERT miterleben können:

08. JUNI 2020 – Deutsches Theater München – Dreiviertelblut & Münchner Symphoniker LIVE

* Karten ab sofort im VVK *

„13 Minuten“ – Musikvideo von Dreviertelblut

Zum 74. Todestag des Widerstandskämpfers Georg Elser (9.4.1945) erschien das Musikvideo „13 Minuten“ der Band Dreiviertelblut. Es geht um die letzten Momente Georg Elsers in seiner Zelle im KZ Dachau. Dort schreibt er in Gedanken einen Abschiedsbrief an seine Geliebte Elsa Härlen und erklärt den Grund seines Verschwindens:
„Ich hab den Krieg verhindern wollen.“

Dreiviertelblut mit neuem Album auf Tour

„Was kommt dabei heraus, wenn man den Geist des Punk mit der Seele der Volksmusik, die Wucht des Rock mit der Verspieltheit des Jazz vereint und das Ganze mit bayrischer Mundart kreuzt?“ (Pfaffenhofener Kurier, Okt 17)

Die Musiker zeigen das philosophische Spiegelbild ihrer Stimmung im Jahr 2018 und laden dazu ein in die Diskothek Maria Elend – dem dritten Album. Diskothek Maria Elend bedeutet: die Liebe zu echter, handgemachter Musik in Mitten des Strudels, und der bezaubernde Widerspruch, ausgerechnet im lebensfrohen Feiern Spiritualität, Demut, Empathie und Hoffnung empfinden zu können

Auch LIVE in Bayern unterwegs