Balloon Pilot

Balloon Pilot

„on the run with a weird twisted smile Floating around like a punctured balloon“ (the manual)

**** Artikel: Balloon Pilot, Vertrieb Broken Silence, Label Millaphon Records GmbH LC-24980, EAN 4-260256-750067 ****

Matze Brustmanns Songs entstehen, wenn er – vom Kajakfahren grundentspannt und gedankengeklärt – zurückgezogen verarbeitet, was ihn beschäftigt. Die sehr persönlichen Themen haben meist auch eine gesellschaftliche Dimension. So geht es in „The Manual“ um eine hingebungsvolle, aber unmögliche Liebe, die den Songschreiber über die Erstellung eines Handbuchs zur Störung der Universumsordnung sinnieren lässt. „Bargain Street“ hingegen thematisiert unser aller Konsumverhalten, das, was man nicht alles braucht, und was davon am Ende bleibt. „Prudence“ erzählt augenzwinkernd von Matze Brustmanns Lebensstil: dem intuitiven – und weniger vernunftorientierten – Zugang zur Welt mit ihren Anforderungen.
Und tatsächlich ermöglichen die bewusst reduzierten Arrangements ein intuitiv lustvolles Schweben und Abdriften. Den Piloten gelingt es, mit sanften Stimmen gelassen einen Ausweg aus der allgegenwärtigen Reizüberflutung zu weisen. Man kann ihnen beruhigt folgen, weil sie nur Gutes im Schilde führen. Ballon Pilot zelebrieren Musik, mit der man der eigenen Melancholie ohne Sorge begegnen kann. Dabei tut die Seele beim Mondspaziergang einen großen Schritt für sich – und ausnahmsweise nur einen kleinen Schritt für die Menschheit.
Das ist es, was Balloon Pilot schaffen: kaum Sagbares in eine vage, offene Form zu bringen. Etwas Unsagbares auszudrücken, den Moment des Innehaltens mit allem, was darauf folgt, sinnlich erlebbar – hörbar – zu machen.
Die Debut-CD von Ballloon Pilot überzeugt insgesamt durch unaufdringliche Arrangements, getragen von der Rhythmusgruppe Andreas Haberl (dr, bekannt auch als Schlagzeuger von the notwist) und Benny Schäfer (b), die sich bereits in der Jazzkombo „Max.Bab“ einen Namen gemacht haben. Die geschmackssicheren Instrumentalisten Radi Radojewski (git) und Tobias Koark-Haberl (keys, voc) prägen den Sound dieser neuen Formation rund um den Sänger, Songwriter und Kopf der Band: Matze Brustmann. Im Ergebnis zeitlos schöne Songs, in denen der Geist von Elliot Smith weht.

LIVE
… entwickeln die Stücke, die vom einfach strukturierten Akustikgitarrenlied bis hin zum ausarrangierten Song mit verschiedensten Instrumenten reichen, mitunter eine zusätzliche Dynamik, die den ein oder anderen ursprünglich beinahe geflüsterten Song systematisch ins Chaos stürzt.
Balloon Pilot ist keine Partyband. Ihre Liveperformance benötigt Konzentration und Stille, sowie ein Publikum, das sich gerne der inneren Reise der Künstler anschließt. Immer ist es für die Piloten eine erfüllende Erfahrung, dass das Publikum bereit wird, sich auf die Musik einzulassen, sich mit ihnen auf eine offene Reise zu begeben.

Hörproben